IBL

Ihr Interessenvertreter in Sachen Versicherungen und Finanzen



Unsere Dienstleistungen kosten 40,- Euro Serviceentgelt pro Stunde.


Sie Fragen sich:

Warum wird ein Serviceentgelt verlangt?

Andere Berater beraten umsonst.


Ein klassischer Berater verdient nur dann Geld,

wenn er Ihnen einen neuen Vertrag vermittelt.

Für die Vermittlung besonders kundenfreundlicher Verträge

erhält der klassische Berater wenig Geld oder gar kein Geld. 

 

Dank Serviceentgelt verdienen wir auch dann Geld,

wenn wir Sie beraten, ohne Ihnen einen

neuen Vertrag zu vermitteln

(z.B. bei Optimierung Ihrer aktuellen Verträge).


Durch das Serviceentgelt werden wir auch dann vergütet,

wenn wir Ihnen einen Vertrag vermitteln, der für Sie

besonders vorteilhaft ist, uns jedoch keine Provision einbringt.  

 

Das Serviceentgelt schafft die nötige Unbefangenheit,

um Sie optimal beraten zu können.


Serviceentgelte in € pro Stunde (Pauschalen möglich)

Serviceentgelt bei Bewertung "zufrieden"

40,-

(33,61 zzgl.19% Mwst.)

Serviceentgelt bei Bewertung "überwiegend zufrieden"

34,-

(28,57 zzgl.19% Mwst.)

Serviceentgelt bei Bewertung "unzufrieden"

28,-

(23,53 zzgl.19% Mwst.)